Mi   8 - 16 Uhr

Durchgehende Sprechstunde
Um möglichst viele Tageszeiten mit unseren Sprechstundenzeiten abzudecken bieten wir seit unserem Umzug in die neuen Räumlichkeiten einen "durchgehenden Mittwoch" an.
Acht Stunden offene Sprechstunde!

Do   18 - 21 Uhr

Spätsprechstunde
Um berufstätigen Tierbesitzern einen Besuch bei uns zu erleichtern, haben wir den "langen Donnerstag" für Sie!

Sa   10 - 12 Uhr

Bitte vereinbaren Sie für die Samstagssprechstunde einen Termin.

So   12 - 14 Uhr

Notfallsprechstunde
Mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage und Karneval bieten wir Ihnen eine Notfallsprechstunde an Sonntagen an.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für diesen Service eine Notfallpauschale berechnen müssen.


Termine und Wartezeiten

Sollten Sie einen Termin außerhalb der Sprechstundenzeiten wünschen, ist dies - wie auch Hausbesuche - nach Vereinbarung möglich.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Termine während der "offenen" Sprechstundenzeiten  vergeben können. Feste Termine (auch für Hausbesuche) sind in der Regel nur außerhalb der Sprechstunden möglich.

Während der Sprechstunden kann die Wartezeit sehr unterschiedlich und schwer abzuschätzen sein.
Je nach Erkrankung des Patienten kann die Durchführung verschiedener Untersuchungen, wie z.B. Hautdiagnostik, Blutuntersuchungen, Röntgen oder Ultraschall dringend und sehr zeitaufwendig sein. Dies kann - ebenso wie die Behandlung von Unfallpatienten und anderen Notfällen - auch unerwartet zu verlängerten Wartezeiten führen. In manchen Fällen muss die Reihenfolge der Behandlungen wegen bestimmter Praxisabläufe (z.B. zeitabhängige Blutabnahmen oder Röntgenuntersuchungen) angepasst werden.

Hierfür bitten wir um Verständnis.

 

Notfälle werden stets bevorzugt behandelt. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Tier notfallmäßig erkrankt sein könnte, dann teilen Sie dies bitte der Mitarbeiterin an der Anmeldung mit.